Einstellen oder Ändern des iPad-Passworts und des Fingerabdrucks

Vielleicht hast du einen neugierigen Mitbewohner. Vielleicht hat sich ein Übeltäter dein kostbares iPad geschnappt. Unabhängig davon ist es immer eine gute Idee, eine zusätzliche Sicherheitsebene zum Schutz Ihrer Daten hinzuzufügen.

Die gute Nachricht ist, dass die Einrichtung eines Passworts für ein iPad ziemlich einfach ist. Bevor Sie dies tun, sollten Sie jedoch ein Backup Ihres iPad über iTunes erstellen. Auf diese Weise können Sie aus dem Backup wiederherstellen, falls Sie Ihr Passwort in Zukunft vergessen haben, ohne es als neues Gerät wiederherstellen zu müssen. (Wenn Sie ein Backup machen, wenn bereits ein Passwort erstellt wurde, müssen Sie Ihr iPad als neues Gerät wiederherstellen, wenn Sie Ihr Passwort leider vergessen haben.

PIN ändern

01von 04 Einrichten des iPad-Passworts

Um den Prozess der Passwort-Erstellung zu starten, klicken Sie auf das Symbol Einstellungen oder die App in Ihrem Hauptbildschirm (es ist dasjenige, das wie Zahnräder aussieht).

Klicken Sie im Menü Einstellungen auf Allgemeändernin. Dies wird mehrere Optionen zu Ihrer Rechten hervorheben. Auf älteren iPads mit einer älteren Version von iOS, wie der oben gezeigten, können Sie auf Passcode Lock klicken, die die siebte Option von oben sein wird. Für iOS 9, insbesondere für neue iPads und iPhones mit Fingersensor, heißt die Option Touch ID & Passcode. Wenn Sie das Passwort oder den Pin beim IPad ändern möchten, müssen Sie Ihr aktuelles Passwort eingeben, um fortzufahren.

02 von 04 Auswahl eines Passwortes für Ihr iPad

Sie werden aufgefordert, einen 4-stelligen Code für Ihr Passwort auszuwählen. Oder du könntest wie ich deiner inneren Paranoia erliegen und acht Zahlen eingeben. Um sicherzustellen, dass Sie das richtige Passwort gewählt haben, werden Sie aufgefordert, es erneut einzugeben. Herzlichen Glückwunsch, du hast jetzt ein Passwort für dein iPad. Wenn Sie Ihr Passwort sowohl auf alten als auch auf neuen Versionen von iOS ändern möchten, klicken Sie einfach auf Passwort ändern.

03 von 04 Einstellung der Passwort-Optionen für Ihr iPad

Sobald du ein iPad-Passwort hast, kannst du dein Setup über mehrere Optionen anpassen:

Passwort ausschalten: Wenn Ihr Gerät nie Ihr Haus verlässt oder Sie gefährlich leben wollen, ist dieses für Sie da.

Passcode ändern: Wie bereits erwähnt, können Sie so Ihr Passwort ändern.

Passcode erforderlich: Hier können Sie einstellen, wie schnell das iPad ein Passwort benötigt. Mehr dazu auf der nächsten Seite.

Daten löschen: Ermöglicht es Ihnen, eine automatische Löschfunktion einzustellen, bei der das iPad nach 10 erfolglosen Versuchen, ein Passwort einzugeben, alles löscht, nur für den Fall, dass eine unbefugte Person versucht, Ihr iPad zu benutzen.

Füge einen Fingerabdruck hinzu: Für neuere iPads (oder iPhones) mit Fingersensoren können Sie einen Fingerabdruck (oder zwei) hinzufügen, um die Freischaltung Ihres Geräts zu erleichtern. Beachten Sie, dass das iPad beim Zugriff auf das Gerät nach dem Ausschalten weiterhin Ihr Passwort benötigt.

04 von 04 Einstellen der erforderlichen Zeit für Ihr iPad-Passwort

Auf der Registerkarte „Require Passcode“ können Sie die Zeitspanne einstellen, die vergeht, bis Ihr iPad nach einem Passwort fragt. „Sofort“ ist genau so, wie es klingt; das Gerät fordert Sie auf, ein Passwort einzugeben, wenn Sie das Gerät einschalten oder aus dem Ruhezustand wecken. Ansonsten können Sie einen Zeitbereich zwischen einer Minute und einigen Stunden wählen.

About